Stand 06. April 2020

 

 

„Coronavirus - Information u.a. zu Betreuungsbeiträgen, Catering MyBioco, Notfall-Betreuung osterferien usw."

Liebe "Haimi Kids" Eltern,

wir hoffen, dass Ihr und Eure Kinder in dieser außergewöhnlichen Zeit wohlauf seid.

Wir wünschen allen Eltern, dass die, durch die Corona-Krise, entstandenen Veränderungen in allen Familien, einigermaßen annehmbar sind und durch großes Organisationstalent der Eltern, auch lebbar.

Heute beginnen die Osterferien und wir haben nun 3 Wochen der Schließungen aller Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen in Bayern hinter uns.

Derzeit geht man davon aus, dass am 20. April 2020 die Schule und alle anderen Betreungs-einrichtungen wieder geöffnet werden. Ob an all dem festgehalten werden kann, erfahren wir aus den Medien und auf der Seite des Staatsministeriums (www.km.bayern.de). Natürlich halten wir Euch auf unserer Homepage auch auf den Laufenden.

Nun möchten wir über Verschiedenes informieren, u.a. Weiterzahlung der Betreuungsge-bühren, Catering "MyBioco" in Zeiten von "Corona"

Unsere Initiative ist ein gemeinnützig eingetragener Verein und somit von der Körper-schaftssteuer befreit. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass der Verein eben gemeinnützig tätig ist, jedoch ohne Gewinnerzielungsabsicht. Unser Verein finanziert sich aus den Förder-geldern der Regierung von Oberbayern, der Förderung des Schulreferates der Landeshaupt-stadt München und den Elternbeiträgen.

Für 230 zu betreuenden Kindern, beschäftigen wir 32 Mitarbeiter (teils Vollzeit, Teilzeit bzw. geringfügig beschäftigt) und haben 4 Ladeneinheiten in Schulhausnähe angemietet (Mieten hierfür bleiben fällig).

Fakt ist, wir haben k e i n e Rücklagen, auf die wir nun zurückgreifen könnten, um so die Beiträge bis zur Wiederaufnahme der Betreuung, zu lassen.

Die aktuell angebotenen Soforthilfen werden gewerblichen Unternehmen (keinen gemein-nützigen Vereinen) gewährt und kommen somit für uns nicht in Frage. Damit besteht für uns auf diesem Weg keine Möglichkeit Gelder zu erhalten, die dann genützt werden könnten, die Elternbeiträge auszusetzen oder zu reduzieren.

Weiterhin wird mit den aktuellen Infos der staatlichen Stellen darauf hingewiesen, dass eine Inanspruchnahme solcher Hilfen zu einer Anpassung der Fördergelder führen kann. Das hätte zur Folge, dass wir im Saldo keine Unterstützung erhalten würden. Hierzu gibt es ein Info-schreiben an die Träger/-innen von Kindertageseinrichtungen, Mittagsbetreuungen und Eltern-Kind-Initiativen von der Landeshauptstadt München "Referat für Bildung und Sport" vom 27.03.2020. Aus Datenschutzgründen dürfen wir dieses Schreiben leider nicht auf unsere öffentliche Homepage stellen.

Die Situation, in der wir alle uns derzeit befinden, hat niemand herbeigesehnt und sich auch niemals vorstellen können, dass sie uns ereilt und dennoch, ist "diese höhere Gewalt" über uns hereingebrochen wie der "Teufel persönlich".

Aus den Informationsschreiben der Bayerischen Staatsministerien und der Landeshauptstadt München "Referat für Bildung und Sport" werden uns nach den aktuell getroffenen Entscheidungen, die Fördergelder für dieses Schuljahr nicht gekürzt und mit der Weiter-bezahlung der Beiträge durch Euch, können wir unsere "Initiative Mittagsbetreuung" gut durch die "Krise" führen.

Notfall-Betreuung in den Osterferien:

 

Auf Anweisung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus wird die Notfallbetreuung in den Osterferien im Bedarfsfall von der Schule aufrechterhalten.

Hierzu entnehmen Sie bitte genauere Infos auf der Homepage der jeweiligen Schule. Ganztags- und Mittagsbetreuungsangebote stehen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung.

Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung:

 

Weitere aktuelle Informationen rund um das Thema, was bedeutet die Corona-Krise für die Kindertagesbetreuungen, mit Hinweisen auf die verschiedenen Ansprechpartner und Informationsquellen, erhaltet Ihr auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

Link zu aktuellen Informationen und Informationsblätter in Bezug auf die Kindertagesbetreung zum Nachlesen und Herunterladen.:

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php

FAQs zum Coronavirus im Zusammenhang mit der Kindertagesbetreuung:

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/faq-coronavirus-betreuung.php

Link zur Hilfestellung für Familien in der Corona-Krise:

https://www.stmas.bayern.de/unser-soziales-bayern/familien-fachkraefte/corona-familien.php

Bio-Caterer "My Bioco":

 

Bezüglich des Caterings von MyBioco können wir Euch mitteilen, dass ab dem 01.04.2020 erst mal keine weiteren Belastungen durch den Caterer erfolgen werden.

Nachdem MyBioco die Bestellungen für die Woche ab dem 16.03.2020 bereits im Hause hatte, wurde das Essen, nach Rücksprache mit uns, der Münchener Tafel gespendet.

Alle aktuellen Informationen zu diesem und auch anderen Themen wurden/werden seitens MyBioco auf die Webseite (www.mybioco.de) gestellt. Hier habt Ihr die Möglichkeit, Euch über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Link zur Homepage "MyBioco":

https://mybioco.de

Abschließend bitten wir Euch um Geduld und danken Euch für Eure Unterstützung, denn nur gemeinsam können wir diese schwierige Herausforderung meistern.

Denn eins ist glauben wir gewiss und wir gehen davon aus, dass ist auch in Eurem Sinne, sollte die Krise einigermaßen überstanden sein und langsam alles wieder seinen gewohnten Gang gehen, muss unser Betreuungsangebot wieder in vollen Umfang, ohne Verzögerung zur Verfügung stehen, denn Ihr werdet Eure Betreuungsplätze weiter bzw. wieder brauchen.

Wir hoffen, bei unseren "gesammelten Informationen, werden alle Fragen von Euch, verständlich und informativ geklärt.

Sobald wir Neuigkeiten haben, werden wir diese schnellstmöglich, mit einem entsprechenden Hinweis auf unsere "Haimi Kids" Homepage stellen.

Nun bleibt uns noch zu wünschen, trotz allem "FROHE OSTERN", dass wir Eure Kinder bald wiedersehen und ganz wichtig "BLEIBT GESUND".

Herzlichst Eure

Marion & Deti mit Fin,

sowie alle Mitarbeiter

Elterninitiative Mittagsbetreuung

an der Grundschule

an der Haimhauser Str. 23 e. V.

80802 München-Schwabing

Geschäftsleitung:

Marion Neumann

Tel.: (089) 877 66 454

Mobil: (0160) 98 50 66 96

 

Email: kontakt@haimikids.de

Mitglied im KKT, dem Dachverband der Münchner Elterninitiativen

 

Gefördert durch das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München und das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Impressum

Datenschutz